Eichsfelder Schmandkuchen

Der Original "Eichsfelder Schmandkuchen" ist aufgrund seiner traditionellen Rezeptur eine echte Spezialität für jeden Gaumen. Früher wurde er aufgrund seiner hochwertigen Zutaten nur zu Festlichkeiten wie Hochzeiten etc. gebacken. Er zeichnet sich vorallem durch seinen typischen Geschmack aus und ist daher mit keinem anderen Artverwandten vergleichbar. Aus diesem Grund bin ich auch optimistisch und sage, wenn Sie ihn in Ihr Programm mit aufnehmen, können Sie gute Verkaufserlöse erzielen, da er im Geschmack eine sehr breite Schicht der Bevölkerung anspricht. In der Bäckerei Hünermund wird dieser Kuchen bereits in der 3. Generation gefertigt und wurde ständig im Geschmack verfeinert. Aufgrund seiner Zusammensetzung eignet er sich besonders für die Langzeitlagerung im Tiefkühlbereich. Durch seinen hohen Fettgehalt sind auch nach längerer Lagerung keine Austrocknungserscheinungen bzw. Qualitätsminderungen erkennbar.

Unser Eichsfelder Schmandkuchen wird in bester handwerklicher Qualität hergestellt. Im Sinne der Kunden wird auf jeglichen Einsatz von Konservierungsstoffen verzichtet. Zur Sicherung einer gleichbleibend hohen Qualität, werden nur qualitativ hochwertige Zutaten verarbeitet.
Unser Sortiment umfasst folgende Sorten: Apfel-, Pflaumen-, Stachel/Johannisbeer-, Quark- und Mohnkuchen. Weiterhin werden Pflaume mit Streusel und Kokoskuchen gefertigt. Im Karton sind jeweils 4 Kuchenplatten, welche einzeln entnehmbar sind.
 ZUBEREITUNG 
Wir empfehlen, den Kuchen nach dem Auftauen kurz in die Backröhre zu schieben. Dadurch erhält er sein volles Aroma und die Decke ihren Glanz zurück. Aufbewahrung:
  Kühlschrank 1 Tag
Fach oder Eiswürfelfach bis 3 Tage
Fach 2 Wochen
Bei -18°C mindestens haltbar bis Ende: siehe Etikett
  Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren !
MHD:
12 Monate
Garantierte Restlaufzeit:
10 Monate

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit !